Baptistengemeinde
Krems

Baptistengemeinde
Krems

FAKTEN

Planungsbeginn: Herbst 2006
Fertigstellung: Frühjahr 2009
Nutzfläche: 592m²
Heizung: FBH (Fernwärmenetz Krems)

Aufgabe

Ein multifunktionales Kirchengebäude für unterschiedlichste Nutzungen entwickeln.

Herausforderung

Das Grundstück befindet sich im Schnittpunkt zwischen Gewerbe, Erholung, Wohnbau und Einfamilienhäusern. Das Gebäude soll bei knappen Budget soweit irgend möglich in Eigenleistung errichtet werden. In der gesamten Planung müssen nicht nur ein Bauherr sondern alle Mitglieder der Kirchengemeinde überzeugt werden.

Entwurf

An einer Kreuzung – vis à vis zweier Gewerbebetriebe – gelegen muss das Gebäude für seinen eigenen Auftritt sorgen. Da ich bereits bei der Wahl des Grundstücks miteinbezogen wurde, können von Anfang auch der wichtige Kirchenplatz sowie die notwendigen Parkplätze gemeinsam entwickelt werden.
Kern des Entwurfs ist ein Versammlungsraum, dessen Belichtung nur über Oberlichten erfolgt, um Ablenkung durch Passanten und Lieferverkehr auszuschließen. Eine strahlenförmig angelegte Deckenkonstruktion verleiht dem Raum seine besondere Wirkung. Der Vorplatz ist zur Straße offen – mit ausreichend Sitzgelegenheiten und bereits zum Zeitpunkt der Pflanzung größeren Bäumen – und lädt so auch die Passanten zum Verweilen in ihrem Schatten ein.

Besonderheiten

Durch das hohe gegenseitige Vertrauen und die enge Zusammenarbeit konnten in der Ausführung mit kleinen Skizzen einzelne besondere Details entwickelt und umgesetzt werden. So entstand mit einem sehr reduzierten Planungsaufwand ein Gebäude, das für feierliche Gottesdienste ebenso ansprechend ist wie für kulturelle Veranstaltungen und den wöchentlichen Jugendtreff.

architektun-baptistengemeinde-krems-00003
architektun-baptistengemeinde-krems-00001
architektun-baptistengemeinde-krems-00004
architektun-baptistengemeinde-krems-00006
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
„Wenn wir in uns selbst ein Bedürfnis entdecken, das durch nichts in dieser Welt gestillt werden kann, dann können wir daraus schließen, dass wir für eine andere Welt erschaffen sind.“

C.S. Lewis

beten