Holzskulptur
„Spiegelung“

Holzskulptur
„Spiegelung“

FAKTEN

Jahr: 2017

Entstehung

2017 bot sich mir erstmals die Gelegenheit am internationalen Holzbildhauersymposium in Waidhofen teilzunehmen.

Jedes Stück Holz, jeder Baum ist wie jeder Mensch einzigartig. Mein Ziel war durch Spalten die Schönheit der Holzmaserung ohne Maschineneinsatz und ohne jegliche Oberflächenbearbeitung sichtbar zu machen.

Seither kommen jedes Jahr weitere Objekte dazu. Mein besonderer Dank gilt meinen beiden bereits verstorbenen Mentoren Steinmetz Wolfgang Mahringer und Bildhauer Paul Seidl.

architektun-skulptur2017-09
architektun-skulptur2017-10
architektun-skulptur2017-05
architektun-skulptur2017-06
architektun-skulptur2017-07
architektun-skulptur2017-08
architektun-skulptur2017-02

Was könnte hier noch stehen?

Ich weiß es nicht.

gestalten