Ordination
Maria Anzbach

Ordination
Maria Anzbach

FAKTEN

Planungsbeginn: Mitte 11/2021
Fertigstellung: 06/2022
Nutzfläche: 89m²
Heizung: Fußbodenheizung gespeist von einer bestehenden Gastherme

Aufgabe

Umbau einer ehemaligen Bankfiliale in eine Kassenordination für Allgemeinmedizin.

Herausforderung

Die Gebäudehülle ist energietechnisch unzureichend und die zur Verfügung stehende Fläche grenzwertig klein. In mehreren Gesprächen kann die Gemeinde von einzelnen Maßnahmen wie Fußbodenheizung statt Heizkörpern und einer kontrollierten Raumlüftung überzeugt werden.

Entwurf

Die Gebäudehülle ist energietechnisch unzureichend und die zur Verfügung stehende Fläche grenzwertig klein. In mehreren Gesprächen kann die Gemeinde von einzelnen Maßnahmen wie Fußbodenheizung statt Heizkörpern und einer kontrollierten Raumlüftung überzeugt werden.

Besonderheiten

Gezielt eingesetzte indirekte Beleuchtung und zahlreiche Deckenspots zur Akzentbeleuchtung verbreiten eine beruhigende Atmosphäre.

architektun-web-19-1
architektun-web-11
architektun-web-01
architektun-web-17
architektun-web-21-1
architektun-web-05
architektun-web-04-sw architektun-web-03
architektun-web-14-sw architektun-web-13
architektun-web-10-sw architektun-web-09

Was könnte hier noch stehen?

Ich weiß es nicht.

heilen