Ordination
Maria Anzbach

Ordination
Maria Anzbach

FAKTEN

Planungsbeginn: 09/2013
Fertigstellung: 06/2014
Nutzfläche: 123m²
Heizung: Fußbodenheizung gespeist von einer Wärmepumpe mit Flächenkollektor und eigener PV-Stromversorgung

Nominierung

ethouse-award-2014-200

Aufgabe

Umbau eines alten Bahnhofsgebäudes in eine Kassenordination für Allgemeinmedizin, der nicht nur die täglichen Abläufe optimal unterstützt, sondern auch in den Punkten Dämmung, Beheizung, Belichtung und Belüftung einen Maßstab für die Zukunft setzt und so den Ordinationsstandort in der Landgemeinde langfristig sichert.

Herausforderung

Das Gebäude aus der Monarchie (1903) war buchstäblich noch ‘für die Ewigkeit’ gebaut worden. Deshalb sollte die vorhandene Bausubstanz erhalten und dadurch eine bedeutende Menge an grauer Energie (für Abbruch und Wiederherstellung des Rohbaus) eingespart werden. Mit 99m² Nutzfläche war das Gebäude aber zu klein für eine moderne Ordination. In nur neun Monaten wurde das Gebäude umgeplant und von Grund auf saniert.

Entwurf

Durch geschickte Änderung der Zugänge zu den einzelnen Räumen und Anordnung je eines Zubaus für einen weiteren Ordinationsraum sowie einen Windfang wurde die Fläche auf das erforderliche Maß erweitert ohne den Charakter des Gebäudes zu beeinträchtigen. Durch Erstellen von Blickachsen war es sogar möglich, den gänzlich innenliegenden Anmeldebereich mit Tageslicht und Ausblick zu versorgen.
Das Ergebnis ist ein Gebäude, das die Architektur der Vergangenheit behutsam adaptiert und um die notwendigen Elemente – wie eine Rampe für Barrierefreiheit und ein Carport – ergänzt.

Besonderheiten

Im Rahmen einer Mustersanierung wurde ein Plusenergiegebäude mit 11kWp Photovoltaik-Anlage umgesetzt, das übers Jahr gesehen mehr Energie erzeugt als es für den gesamten Betrieb braucht.

architektun-zubau-rabl-05-1
architektun-zubau-rabl-01-1
architektun-zubau-rabl-11-1 architektun-zubau-rabl-12-1
architektun-zubau-rabl-02-1
architektun-zubau-rabl-09-1 architektun-zubau-rabl-10-1
architektun-zubau-rabl-03-1
architektun-zubau-rabl-04-1

Was könnte hier noch stehen?

Ich weiß es nicht.

heilen